Mangostan

Mangostane (engl. Mangosteen) ist auch unter den Namen Mangostan, Mangostin, Mangostan-Baum als auch unter Mangostin-Baum bekannt. Mangostan ist auf einer malaiischen Halbinsel beheimatet und wurde innerhalb von 150 Jahren auf vielen anderen Kontinenten verbreitet. Heutzutage wird der Mangostan-Baum fast überall in den Tropen kultiviert. Die Mangostan-Frucht kann mit oder auch ohne Schale verzehrt werden. Anwendung findet die Mangostan-Frucht in der traditionellen Volksmedizin verschiedener Kulturen. Jedoch wird dort nur die Schale verwendet, da diese reich an bioaktiven Polyphenolen ist. Welche eine antioxidative Eigenschaften besitzt. In der Volksmedizin vieler Kulturen wird aus der Mangostan-Frucht nicht nur Tee zubereitet, sie wird auch zu einer art Creme verarbeitet und auf Wunden aufgetragen.

Mangostan – Antioxidantien für ihre Gesundheit

Die Mangostane ist unter vielen Namen bekannt, sie wird z. B. auch Mangostan, Mangostin-Baum, Mangostan-Baum oder Mangostin genannt. Die Mangostan […]

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailby feather
By |März 21st, 2014|Heilkräuter Lexikon, Mangostan|0 Comments